ARGE ALP 13.+14. Oktober in den Flumserbergen

Geschrieben von Susanne Wenk (thurgorienta) on .

Bei absolut traumhaftem, sonnigem Wetter findet diesen Herbst die ARGE ALP in den Flumserbergen statt. Das Team Thurgau ist dieses Jahr mit sage und schreibe 46 OL-Läuferinnen und –läufern aus OL Amriswil und thurgorienta vertreten. Nach einer individuellen Anreise findet am Samstag die Staffel auf einer neuen Karte auf der Prodalp statt. Pünktlich um 13.00 findet die offizielle Eröffnung statt und eine halbe Stunde später starten die ersten Teams im Massenstart. Die Strecken sind angenehm kurz, der Überlaufposten gut sichtbar und auf vielen Wiesen ist trotz Kuhtritten ein recht hohes Lauftempo möglich. Thomas Müller, René Helg und Cyrill Meier meistern ihre Stecken hervorragend und werden bei H35 Zweite. Gratulation!

Nach einem gemeinsamen Nachtessen in der Unterkunft verschwinden die einen früh ins Bett, die andern plaudern noch angeregt und die jüngeren geniessen den Ausgang.

Am Sonntag findet nach einem frühen Frühstück der Einzellauf auf der auch wieder neuen Karte Chrüz statt. Bei Sonnenschein und trotz des Windes doch angenehmen Temperaturen feuern wir heute jeden beim Schlussspurt direkt vor unserem Sammelplatz an. Das OL-Gelände ist offen, hat aber doch einige Waldpartien. Aber neben den vielen Höhenmetern aufwärts müssen alle insgesamt den ganzen Sessellift, den wir zum Start hochgefahren sind, abwärts bewältigen. Am besten vom Team Thurgau gelingt dieser OL Corsin Spinatsch, 2. Rang H35, René Helg, 2. Rang H45 und Tino Flühmann 2. Rang H55. Aber auch viele weitere gute Resultate überzeugen: Andrea Müller, 4. Rang D35, Andrea Good, 4. Rang D40, Vroni Akeret, 4. Rang D55, Rachel Engeler, 5. Rang DE, Susanne Wenk, 5. Rang D50, Luis Meier, 6. Rang H12, Ramon Oetterle, 8. Rang H20, Luca Zingg, 8. Rang HE, Cyrill Meier, 8. Rang H35 und Thomas Müller, 9. Rang H35.

In der Gesamtwertung der ARGE ALP ist das Gastland Thurgau auf dem guten 7. Rang der zwölf teilnehmenden Alpenländer.

Als Delegationsleiterin Thurgau habe ich mich sehr gefreut, dass so viele von OL Amriswil und thurgorienta an der ARGE ALP teilgenommen haben. Nächstes Jahr findet die ARGE ALP am Sa. 12. Oktober bis So. 13. Oktober nochmals in der Schweiz, nämlich in Savognin, statt. Es wäre toll, wenn wieder so viele im Team Thurgau an diesen OL im alpinen Gelände teilnehmen würden.

  Fotos auf Flickr  

Facebook

facebook